Besticken

Die Direkteinstickung ist eine qualitativ hochwertige Veredelungsvariante. Diese Technik besticht durch ihre exklusive Optik, Haptik und Haltbarkeit. Langjährige Erfahrung und technisches Know-how sind der Grundstein für ein professionelles Stickergebnis.

 

Die Produktion beginnt mit dem sogenannten Punchen. Damit wird eine Datei für die Stickmaschine erstellt. Ohne diese Datei kann man keine Textilien besticken. Nach Fertigstellung der Datei bekommt der Kunde zur Freigabe einen Musterbogen als PDF gesendet, wo die Stickdatei sichtbar ist. Nach schriftlicher Freigabe werden die Textilien in den Rahmen gespannt und in unsere Stickmaschine (ZSK) eingelegt und bestickt.

 

PUNCHEN

dieses Foto zeigt eine  digital gepunchte Datei nach IhreM Logo

Sticken

Dieses Foto zeigt die Einkopfmaschine Sprint von ZSK

welche für kleine Auflagen zum Einsatz kommt.